«

Daniel Lager Countertenor

4x9b1473

Daniel unterrichtet

Singen ist eine sehr emotionale, persönliche Angelegenheit. Mit keinem anderen Instrument ist man wohl so nah bei sich wie mit der Stimme, denn das Instrument ist ja direkt Teil unseres Körpers. Singen, also Musizieren mit der Stimme ist deswegen immer ein sehr direkter Ausdruck der eigenen Persönlichkeit. Und ein gutes technisches Fundament ermöglicht es, den Gefühlen beim Singen freien Lauf zu lassen, ohne dass die Stimme darunter leidet.

Im Unterricht ist es mir sehr wichtig, herauszufinden, wo und wie mein Gegenüber sich gerade befindet und was er oder sie gerade braucht. Manchmal ist es genau das Richtige, eine Stunde lang nur Übungen zu singen. Bei anderen Gelegenheiten kann es auch genau gut sein, einfach mal drauflos zu singen und alles raus zu lassen. In anderen Situatiuonen muss man einfach nur reden. Ich höre dabei genau zu, was klingt und was vielleicht noch nicht klingt, und versuche, daraus etwas zu entwickeln. Manchmal sind es ganz kleine Dinge, die große Veränderungen bewirken.

 

Singen macht glücklich!

Meiner Erfahrung nach gibt es kaum etwas so Befriedigendes, wie mit der eigenen Stimme etwas genau so ausdrücken zu können, wie man es sagen oder singen möchte. Wenn alles stimmt, macht man sich nicht nur selbst glücklich, sondern auch alle, die daran teilhaben dürfen.

Ich biete Ihnen an, Sie auf der Suche nach Ihrer Stimme zu unterstützen, und verspreche, mein Bestes für Sie zu geben! Rufen Sie mich an und wir vereinbaren einen kostenlosen Probetermin. Alles weitere können wir dann im perönlichen Gespräch klären.

Ich freue mich auf Sie!